Geschenkt: 93.000 Einblendungen bei Xing

Xing Mini-BannerDie Ausstellung „Anders sein – anders sehen“ wird jetzt richtig professionell beworben. Ich kann bis zu 93.000 Einblendungen eines Minibanners bei Xing nutzen, um die Ausstellung im Gebiet Darmstadt – Frankfurt – Groß Gerau – Odenwald zu bewerben. Wie kommt es dazu:

Einige Social Media Dienste bieten die Möglichkeit, interne Veranstaltungsseiten anzulegen und die eigenen Kontakte und auch öffentlich dazu einzuladen. Ich habe solche Veranstaltungen bei Xing, G+ und Facebook angelegt (über die Erfahrungen damit werde ich ein anderes Mal berichten). Nun versuchen diese Dienst gleichzeitig natürlich  auch Anzeigen zu verkaufen und Xing hat den 1-jährigen Geburtstag ihres Werbesystems „AdCreator“ genutzt, um mit Geschenken auf diese Möglichkeit aufmerksam zu machen.

Einer der Geschenk-Empfänger bin ich :-). Zur Bewerbung des Xing-Events „Anders sein – anders sehen“ haben sie mir einen Gutschein im Wert von 111 Euro geschenkt, den ich ohne Zuzahlung (!) einlösen konnte. 111 Euro entsprechen einer Kampagne mit 93.000 Einblendungen. Da es möglich ist, die Einblendungen regional zu beschränken, kann ich ganz gezielt Xing-Nutzer aus der Region erreichen (laut Xing ist meine potentielle Zielgruppe damit rund 72.000 Personen groß).

Mal ein paar Gedankenspiele:

Wenn auch nur 1% derer, die den Banner angezeigt bekommen, drauf klicken (930) und von diesen sich wiederum nur 1% tatsächlich für die Ausstellung interessieren (9,3) und von diesen dann 10% auch tatsächlich kommen (0,93), dann würde ich durch die Werbemaßnahme einen zusätzlichen Besucher gewinnen. Nicht viel.

Im besten Fall habe ich eine Klickrate von 3% (2.790) und eine Interesssensquote von 10% (279) und dann vielleicht eine Teilnahmequote von 20% ( 55,8). Das wäre dann schon ziemlich ordentlich.

Vermutlich wird es irgendwo dazwischen liegen, ich erwarte eher am unteren Rand.  Aber ich lasse mich gerne überraschen. Auf Xing wird mir ja die Klickrate verraten, auch die zusätzlichen Teilnahme-Zusagen kann ich zählen (wobei nicht alle, die kommen wollen, auf Xing zusagen werden und nicht alle, die Zusagen, auch kommen werden).

Spannend also. Ich werde anschließend auf neunmalsechs von meine Erfahrungen mit dem Xing AdCreator auswerten.

 

Flyer-Entwurf fertig

Angelehnt an meinem Entwurf 3 hat die Mediengestalterin meines Vertrauens einen sehr professionellen Entwurf für einen Werbe-Flyer erstellt:

(Klick für eine größere Version)

 

Flyer für die Ausstellung anders eine - anders sehen: Vorderseite1

 

Rückseite des Flyers für die Ausstellung anders sein - anders sehen

 

Er ist wunderschön und ziemlich edel geworden. Vor allem die Schriftart „Hamburg Heaven“ finde ich unglaublich passend. Vielleicht gibt es noch einen etwas ungewöhnlicheren Entwurf – ist eine Frage der Zeit.

Wie immer freue ich mich über Feedback.